[Peeters Publishers] [cart]
[image bar]

Zugänge zur Gnosis
Akten zur Tagung der Patristischen Arbeitsgemeinschaft vom 02.-05.01.2011 in Berlin-Spandau


Series:  

Editors:  Markschies C., van Oort J.
cover


Year: 2013
ISBN: 978-90-429-2717-9
Pages: XVIII-352 p.
Price: 45 EURO


Add to cart
Summary:
Die Erforschung der sogenannten antiken Gnosis hat sich in den letzten Jahren zunehmend pluralisiert und differenziert. Entsprechend werden im Tagungsband unterschiedlichste Zugänge aus verschiedensten Perspektiven und mit einem sprachlich und geographisch weit gespannten Bogen angeboten.
Die Hinzuziehung neuer Methoden bzw. Forschungsrichtungen wie z.B. der Kodikologie und der Narratologie und deren Anwendung auf die einschlägigen (alten) Texte führt dazu, dass allzu einseitige oder auch unzureichende Sichtweisen aufgebrochen werden und bisher unbeachtete Aspekte bereichernd hinzukommen.
Der Band bietet eine Palette ebenso unterschiedlicher wie zahlreicher Bausteine auf dem Weg zu einem neuen Verständnis. Auf der einen Seite steht der Wunsch, eine Einheit der Bewegung zu konstatieren. Nimmt man jedoch die Differenzen zwischen Selbst- und Fremdbildern, die Unterschiede zwischen angeblichen Gründern gnostischer Schulen und für diese Schulen in Anspruch genommenen Lehren in den Blick, drängt sich die Frage auf, ob man der Disparatheit dieser Bewegung mit einem Gesamtbild gerecht werden kann oder ob nicht vielmehr das hier gebotene Spektrum gerade den geeigneten Zugang zu dem Phänomen Gnosis darstellt.


Table of Contents

Find related books
 
Printable view
subbar