[Peeters Publishers]  
[image bar]

Ephesische Enthüllungen 1
Frühe Christen in einer antiken Großstadt. Zugleich ein Beitrag zur Frage nach den Kontexten der Johannesapokalypse


Series:  
Authors:  Witetschek S.
cover


Year: 2008
ISBN: 978-90-429-2108-5
Pages: XII-514 p.
Price: 76 EURO

Summary:
In Ephesos befand sich eine der sieben Gemeinden, an welche der Seher Johannes seine Apokalypse schickte. Doch die Johannesapokalypse ist nicht der einzige neutestamentliche Text, der eine Verbindung mit Ephesos hat. Auch im Corpus Paulinum und in der Apostelgeschichte spielt Ephesos eine bedeutende Rolle, wenngleich viele "Einleitungsfragen" umstritten sind. Über das antike Ephesos sind wir durch die Ausgrabungen und ein reichhaltiges Corpus von Inschriften sehr gut informiert. Allerdings blieben die Kontakte zwischen althistorischer und exegetischer Forschung bislang meistens spärlich. Ephesische Enthüllungen 1 ist der erste Teil einer lokalgeschichtlichen Studie zur Johannesapokalypse. Dieser Band bündelt gleichermaßen althistorische und exegetische Erkenntnisse über Ephesos und die früchristlichen Gruppen in dieser Stadt: Offenbar gab es um 100 n. Chr. in Ephesos unterschiedliche christliche Gemeinden, deren Texte - etwa das lukanische Doppelwerk - im Neuen Testament erhalten sind. Damit wird sowohl der hellenistische und römische als auch der jüdische und christliche Hintergrund beleuchtet, vor dem ihre ephesischen Hörer die Johannesapokalypse rezipieren konnten.

 

Please send me ...... copy(ies) of Witetschek S., Ephesische Enthüllungen 1, 2008, XII-514 p.

76 EURO

Name: .........................................................................................................................................................................................................
Address: ......................................................................................................................................................................................................
❑ Please send me an invoice ❑ Please charge my credit card
Card number: ☐☐☐☐☐☐☐☐☐☐☐☐☐☐☐☐ Expiry Date: .......................................................
Date: ............................................................................. Signature: ...........................................................

PEETERS— BONDGENOTENLAAN 153 — B-3000 LEUVEN — Fax: +32 (16) 23 93 54 — PEETERS@peeters-leuven.be